/bilder/kopfgrafiken/Kopfgrafik-stretchen.jpg
Stretchwickelmaschinen
Stretchwickelmaschinen

Übersicht

Wir bieten ein sehr breites Sortiment an halbautomatischen, automatischen und vollautomatischen Stretchwickelmaschinen zum Verpacken und Sichern von großen Produkten und palettierten Waren Die Stretchwickelmaschinen sind lieferbar als Standalone oder Inline - in Verpackungslinien vollintegrierbar - in folgenden Ausführungen:

 

  • Stretchwickler mit Dreharm
  • Stretchwickler mit Drehteller
  • Horizontalwickler
  • selbstfahrender Wickelroboter

 

Einige Modelle sind serienmäßig oder optional mit Folienvorreckungssystem (Powerstretch) ausgestattet. Die motorisierte Folienvorreckung  ermöglicht einen rationellen und reduzierten Folienverbrauch: Die Abgabe der Folie erfolgt durch angetriebene Rollen, deren Geschwindigkeit durch ein elektronisches, sensorgesteuertes System geregelt und konstant gehalten wird, so dass die Ladung stets gleichmäßig mit der optimalen und minimalen Folienmenge gewickelt wird. Dadurch können auch leichte und instabile Ladungen gewickelt werden.

 

Diese Modelle sind besonders sparsam und umweltschonend: In Verbindung mit unserer Multistretch-Folie und Multipowerstretch-Folie kann der Folienverbrauch drastisch reduziert werden: bis zu 50% weniger Folie!

 

Die Folienvorreckung ist je nach Ausführung und Ausstattung mechanisch, fix mit einem Motor, oder variabel mit zwei Motoren.

 

Weitere Informationen finden Sie in unserem Downloadbereich.

Zum Download-Bereich


Drehteller

Die Drehteller-Stretchwickelmaschinen RONDAMATIC und RONDAMULTIMATIC sind je nach Ausführung in halbautomatischer, automatischer und  vollautomatischer Ausführung lieferbar. Sie sind bedienerfreundlich, robust, zuverlässig, sehr vielfältig und nach Kundenwunsch konfigurierbar.
 
In der Ausführung mit Folienvorreckungs-System (Powerstretch), welches den Folienverbrauch drastisch reduziert, sind diese Maschinen besonders umweltschonend und sparsam. Dieses System ermöglicht einen rationellen und reduzierten Folienverbrauch: Die Abgabe der Folie erfolgt durch angetriebene Rollen, deren Geschwindigkeit durch ein elektronisches, sensorgesteuertes System geregelt und konstant gehalten wird, so dass die Ladung stets gleichmäßig mit der optimalen und minimalen Folienmenge gewickelt wird. Dadurch können auch leichte und instabile Ladungen gewickelt werden. in Verbindung mit der Multistretch-Folie und Multipowerstretch-Folie kann der Folienverbrauch drastisch reduziert werden: bis zu 50% weniger Folie!
 
 
 
Die halbautomatischen und automatischen Stretchwickelmaschinen RONDAMATIC sind je nach Ausführung und Austattung lieferbar mit:
  • Geschlossenem oder offenem Drehteller (für Hubwagen-Einfahrt mit Sicherheitsfotozelle)
  • Geriffeltem Drehteller (Standard), glattem Drehteller
  • Drehtellerdurchmesser 1500, 1650, 1800, 2200, 2480 mm
  • Wickelhöhe bis 2100, 2600, 3100 und 3600 mm
  • Drehtellerbelastbarkeit bis 1200, 2000, 2500 Kg, höhere Belastbarkeit auf Anfrage
  • Elektronischem Bedienpanel mit Joystick, Steuerplatine, SPS, Touch Screen
  • Vier bis zehn Wickelprogramme
  • Passwortgeschützte Programmierung und Speicherung der Wickelprogramme
  • Drehtellergeschwindigkeit einstellbar
  • Schlittengeschwindigkeit einstellbar
  • Hubwageneinfahrt rechts, stirnseitig oder links
  • Foliendehnung über mechanische oder elektromagnetische Bremse
  • Mechanische Folienvorreckung
  • Motorisierter fixer oder variabler Folienvorreckung (mit einem oder zwei Motoren)
  • Sicherheitsfotozelle an der Hubwageneinfahrt
  • Fotozelle zur Höhenabtastung
  • Fotozelle für dunkle Paletten
  • Auffahrrampe
  • Einbaurahmen für Bodeneinlass
  • Niederhalter
  • Schnurbildungseinheit
  • Fernbedienung
  • Folienschlitten mit elektromagnetischer Bremse für Luftpolsterfolie
  • Drehtellerpositionierung über Start- und Stopp-Taste oder über Sensoren
  • Folienschlittengeschwindigkeit einstellbar
  • Folienschlitten mit Fallschutz-Vorrichtung
  • Sanftanlauf und -auslauf des Drehtellers
  • Fix-Stop
  • Verschiedene einstellbare Folienüberlappungen während des An-und Abstiegs des Folienschlittens
  • Distanz zwischen Säule und Drehteller 500 mm (optional 850 mm, 1200 mm)
  • Unterbau für elektrischen Hubwagen
  • Integrierter Waage
  • Kit für Transport der Maschine mit Gabelstapler
  • Stromversorgung 230 V einphasig oder 400 V dreiphasig
  • Deckblattaufleger, witterungsfeste oder staubdichte Ausführung
 
Einige Varianten sind auf Anfrage  verzinkt, aus Edelstahl, für kalte Räume bis -20°C oder als Schutzklasse IP65 lieferbar.
 
Die Ausführung mit geschlossenem Drehteller ist auch lieferbar mit automatischer Klemm-, Schneide- und Schweißeinheit, mit doppeltem Drehteller oder für Rollwagen.
 
 
Die vollautomatische Drehteller-Wickelmaschine RONDAMULTIMATIC ist eine hochmoderne und leistungsfähige  Wickelmaschine, mit integrierter Rollenbahn und automatischer Drehtellerpositionierung über Sensoren.
Eigenschaften und Optionen (je nach Ausführung und Ausstattung):
  • Zehn programmierbare Wickelprogramme
  • Passwort-geschützt
  • Foliendehnung über Steuereinheit einstellbar
  • Folienschlitten mit Fallschutz-Vorrichtung
  • Drehteller gelagert auf Kugellagerdrehkreuz
  • Automatische Höhenabtastung der Palette über Lichtschranke
  • Fuß- und Kopfwicklung getrennt einstellbar
  • Automatische Klemm-, Schneide- und Schweißeinheit mit Anleger
  • Folienschlittengeschwindigkeit einstellbar über Frequenzumrichter
  • Separates Bedienpult mit Mikroprozessoren und Touch Screen
  • Drehtellergeschwindigkeit stufenlos einstellbar über Frequenzumrichter
  • Verschiedene einstellbare Folienüberlappungen während des An- und Abstiegs des Folienschlittens
  • Fixe 1-Motor Folienvorreckung von 200% (auch 50%, 100%, 150%, 250% oder 300% möglich)
  • Variable 2-Motor-Vorreckung für eine individuelle und stufenlos einstellbare Vorreckung bis 400%
  • Fix-Stop des Dreharmes durch Bremsmotor nach Beendigung des Wickelprogramms
  • Drehtellerdurchmesser 1800 mm für Palettengröße bis 1200x1200 mm
  • Schnurbildungseinheit
  • Deckblattaufleger, auch Wasser- oder Staubdicht
  • Wickelhöhe bis 3000 mm
  • Fotozelle für dunkle Paletten
  • Ein- und Auslauf-Rollenbahnen
  • Niederhalter
  • Fernbedienung
  • Integrierte Waage
 
Die Drehteller-Wickelmaschinen  RONDAMULTIMATIC sind in Förderanlagen auch in Verbindung mit vollautomatischen Deckblattauflegern integrierbar.
 
   
Abbildungen: Automatische Klemm-, Schneide- und Schweißeinheit mit Anleger
 
Weitere Informationen finden Sie in unserem Downloadbereich.

Zum Download-Bereich

 

 

Drehteller - Flatstretch und Ecostretch

Halbautomatische Wickelmaschine RONDAMATIC Ecostretch mit geschlossenem Drehteller: Auf das Wesentliche reduziert, robust, bedienerfreundlich und pflegeleicht, die ideale Einsteiger-Wickelmaschine für alle Anwender, die eine geringe Tages-Anzahl von Paletten verarbeiten und dennoch nicht auf ein professionelles Hilfsmittel verzichten möchten.
 
Halbautomatische Wickelmaschine RONDAMATIC Flatstretch mit geschlossenem Drehteller: Mit nur 26 mm Drehteller-Höhe ein echtes Platzwunder: Dank der sehr kurzen Auffahrrampe ist der Platzbedarf für die Nutzung deutlich geringer. Die optimale Lösung bei schwierigen Platzverhältnissen, ohne auf Leistung, Effizienz, Robustheit und Benutzerfreundlichkeit zu verzichten.
 

 

 

 

 

Dreharm

Die Dreharm-Stretchwickelmaschinen RONDAMULTIMATIC sind sowohl als halbautomatische, automatische und auch als vollautomatische Ausführung lieferbar und sind bestens geeignet zur Sicherung von großen Paketgütern und palettierten Waren; sie sind bedienerfreundlich, robust, zuverlässig, sehr vielfältig und nach Kundenwunsch konfigurierbar. 

 

Dreharm-Wickelmaschinen können sowohl in Förderanlagen integriert  wie auch unabhängig betrieben werden. Sie sind in verschiedenen Ausführungen lieferbar, auch als Sonderausführung für Pflanzencontainer (Flowerstretch). Sie entsprechen hohen Sicherheits-Standards dank der Dreharm-Sicherheitsabschaltung (Objekt im Wickelbereich) und sind in der Ausführung mit dem Folienvorreckungs-System, welches den Folienverbrauch drastisch reduziert, besonders umweltschonend und sparsam. Dieses System ermöglicht einen rationellen und reduzierten Folienverbrauch: Die Abgabe der Folie erfolgt durch angetriebene Rollen, deren Geschwindigkeit durch ein elektronisches, sensorgesteuertes System geregelt und konstant gehalten wird, so dass die Ladung stets gleichmäßig mit der optimalen und minimalen Folienmenge gewickelt wird. Dadurch können auch leichte und instabile Ladungen gewickelt werden. in Verbindung mit der Multistretch-Folie und Multipowerstretch-Folie kann der Folienverbrauch drastisch reduziert werden: bis zu 50% weniger Folie! 

 

 

Eigenschaften und Optionen (je nach Ausführung und Ausstattung):

  • Halbautomatische oder vollautomatische Ausführung
  • Einfahrt auf Bodenniveau
  • keine Gewichtsbegrenzung der Ladung
  • Einfahrt mittels Fördersystem
  • Wickelhöhe bis 3000 mm
  • 10 automatische Wickelprogramme
  • Foliendehnung einstellbar über elektromagnetische Folienbremse
  • Variable 2-Motor-Vorreckung für eine individuelle und stufenlos einstellbare Vorreckung bis 400%
  • Geschwindigkeit des Folienschlittens einstellbar
  • Dreharm mit Sicherheitsabschaltung
  • Stoßfänger mit Lichtschranke zur Blockierung des Dreharms (Objekt im Wickelbereich)
  • Schutzzaun
  • Automatische Abtastung der Palettenhöhe durch Lichtschranke
  • Folienschlitten mit Fallschutzvorrichtung
  • Siemens SPS-Steuerung
  • Elektronischer Steuerplatine und Mikroprozessoren
  • Touchscreen
  • Dreharmgruppe gelagert auf Kugeldrehkranz
  • Dreharmgeschwindigkeit stufenlos einstellbar über Frequenzumrichter
  • Automatische Anlege- und Schneide-Einheit
  • Fix-Stop des Dreharms durch Bremsmotor nach Beendigung des Wickelprogrammes
  • Integrierte Waage
  • Fotozelle für dunkle Paletten
  • Niederhalter
  • Schnurbildungseinheit
  • Fernbedienung
  • Folienanleger
  • Deckblattaufleger, auch Wasser- oder Staubdicht

Weitere Informationen finden Sie in unserem Downloadbereich.

Zum Download-Bereich


Horizontal-Wickler

Die halbautomatischen, automatischen und vollautomatische Horizontalwickler  RONDAMATIC Serie NAR und Serie NGR sind konzipiert und konstruiert, um verpackte und unverpackte Produkte unterschiedlicher Formen und Dimensionen zu wickeln, sichern und bündeln.

 

Sie sind besonders für Anwendungen geeignet, in welchen sowohl schmale, lange als auch sperrige, schwere Produkte(wie z.B. Holz- oder Aluprofile, Reifen, Türen, Dämmplatten, Sandwichpanele, usw.) zeitraubend und manuell einzeln oder im Bündel verpackt werden.

 

Mit mehreren Wickelprogrammen bieten diese Maschinen  eine echte kostengünstige und umweltfreundliche Alternative zur Schrumpfverpackung (weniger Strom, weniger Verbrauchsmaterial, geringe Wartungskosten) und liefern am Ende des Wickelvorgangs ein perfekt geschütztes Produkt.

 

Die Horizontalwickler  sind als halbautomatische und automatische Ausführung lieferbar: In der halbautomatischen Version - wird der Zyklus über Starttaste oder Fußpedal gestartet; die automatische Version - je nach Ausführung mit angetriebenen Rollenbahnen oder Förderbändern, Lichtschranken, pneumatischen Niederhaltern, Seitenführungen, mehreren Wickelprogrammen, usw. - ist in vollautomatisierten Linien integrierbar.

 

Dank dem Folienvorreckungssystem (optional für einige Modelle) ist der Horizontalwickler besonders sparsam und umweltschonend, der Folienverbrauch wird drastisch reduziert.

 

Weitere Informationen finden Sie in unserem Downloadbereich.

Zum Download-Bereich

##FROM_INSIDE_TINYMCE##

Wickelroboter

Die selbstfahrenden, batteriebetriebenen Stretchwickelroboter mit Knickarm wickeln, stabilisieren und sichern innerhalb kürzester Zeit Güter und palettierte Waren unabhängig von Form, Dimension und Gewicht. Diese automatischen Maschinen sind sehr flexibel und werden dort eingesetzt, wo sie benötigt werden: Sie fahren um die beladene Palette und wickeln sie in der gewünschter Höhe, dank Fotozelle zur Höhenabtastung. Sie sind ausgestattet mit versiegelter, wartungsfreier Batterie und digitalem Bedienpanel mit Mikroprozessor für die Einstellung von Parametern- und Wickelzyklen.

Die Stretchwickelroboter der Serie NCR-R sind in drei Ausführungen lieferbar:

  • mit elektromagnetischer Bremse;
  • mit fixer 1-Motor-Folienvorreckung von 200%;
  • mit variabler 2-Motoren-Folienvorreckung einstellbar von 120%-350%.

Flowerstretch

Vollautomatische Stretchwickelanlage für CC-Container RONDAMULTIMATIC Flowerstretch


Effiziente und flexible Transportsicherung von CC-Containern. Bis zu 120 Container pro Stunde je nach Höhe der Container. Anlagenbetrieb im Modus MANUELL oder AUTOMATIK. Hohe Einsparung des Folienverbrauchs mit der automatischen Folienvorreckung (bis zu 350% Vorreckung). Hohe Personalkostenersparnis im Vergleich zu herkömmlichen Wickelmethoden.

 

  • Volle Kontrolle – frei programmierbare SPS
  • Übersichtliche Eingabe aller relevanten Steuerungsparameter
  • Getrennte Steuerung von Einfahrt-, Wickel- und Ausfahrtbereich
  • Vollautomatische, patentierte Transportförderung der Container durch die Flowerstretch Anlage
  • Hub- und Senkgeschwindigkeit des Folienschlittens getrennt einstellbar
  • Getrennte Einstellung der Kopf- und Fußwicklung
  • Folien-Ende und Folien-Abrisskontrolle mit optischer Anzeige
  • Eingabe der Folienspannung
  • Variable Dreharmgeschwindigkeit
  • Automatische Folien-Vorreckung bis 350%

Weitere Informationen finden Sie in unserem Downloadbereich.

Zum Download-Bereich


NCR-Ecostretch
NCR-Flatstrech
NMR-G
NMR-O
NER-G
NER-O
NER-T
NER-D
NER-D
NER-D
Flowerstretch
Bild Horizontalwickler NAR
NAR
NGR
NCR-R
Mail
Rückruf
E-Mail